Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 14. Juli 2011, 19:12

BAD HARZBURG 20.08.2011 Salz- und Lichterfest

Hier bitte Fragen, Anmerkungen, Songwünsche, Konzertberichte, Kritiken und sonstige Beiträge zu dem im Thema angegebenen Termin verfassen.

Dazu den ANTWORTEN Button oben/unten rechts benutzen.


Salz- und Lichterfest Bad Harzburg

Bad Harzburg
|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 381

Wohnort: ...die verbotene Stadt

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. August 2011, 11:42

Info !!!

Samstag 20.08.2011

BÜHNE VEREINIGTE VOLKSBANK eG (Kurzentrum)

19.30 Uhr bis 21.30 Uhr Nick Young - AC/DC-Cover

21.30 Uhr bis 00.30 Uhr Sweety Glitter - Love, Peace and Rock’n' Roll, präsentiert von den besten Glamrockern Europas

(Unterbrechung wegen Feuerwerk ca. 22.22 Uhr )

Website

PARK & RIDE: 19.00 bis 00.00 Uhr ab Freizeitzentrum Harlingerode sowie Silberbornbad Bündheim bis Rathaus und zurück.

LG Moni

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love:

3

Dienstag, 16. August 2011, 14:09

Hallo,
kann mir jemand fürs navi eine straße mitteilen?
vielen lieben dank dafür
nane

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 381

Wohnort: ...die verbotene Stadt

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. August 2011, 14:32

Hallo nane,

versuch es mal mit :

Herzog-Wilhelm-Straße 86, 38667 Bad Harzburg

Aber nagele mich bitte nicht fest, wenn es nicht stimmen sollte :-)

LG Moni

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love:

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 381

Wohnort: ...die verbotene Stadt

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. August 2011, 18:22

Artikel aus dem Internet

Hier kommt eine Pressemitteilung aus Bad Harzburg:

Pressemitteilung-Niedersachsen

LG Moni

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love:

6

Donnerstag, 18. August 2011, 00:48

Hallo Moni,
vielen lieben Dank...ich werds ausprobieren. :)
schade das der Park & Ride nur bis 0.00 geht. :(
Lg
Nane

Bytie

Anfänger

  • »Bytie« ist männlich

Beiträge: 34

Wohnort: Raum NOM / GÖ

Beruf: Mädchen für alles :-)

Hobbys: Rock-Musik (logisch!), USA, Entdecker-Reisen, Pinball, Computer usw.

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. August 2011, 22:39

Schade, Schade... (mal wieder!)

So, das ist jetzt schon das zweite mal in diesem Jahr (nach dem grottenschlechten Sound im Capitol), dass ich ein Konzert von Euch nach der Haelfte der Show verlasse. Da faehrt man 200km um Euch in Bad Harzburg zu sehen, um dann mit einer dermassen extremen Lautstaerke und total verzerrten Baessen, die einem in den ersten zehn Reihen fast die Ohren platzen lassen, vom Konzert regelrecht vertrieben zu werden !
Dankeschoen fuer diesen "tollen" Abend ! So langsam frage ich mich, ob ich mir das nochmal antun soll...und ich habe wirklich viele Konzerte in den letzten acht Jahren von Euch verfolgt, aber so gehts nicht mehr.
Gruss, ein enttaeuschter Jens :-(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bytie« (20. August 2011, 22:42)


8

Sonntag, 21. August 2011, 13:06

Was den Sound in Bad Harzburg angeht, kann ich Bytie nur zustimmen! Es war wirklich HEFTIG und ich hatte auch das Gefühl, die Ohren "fliegen mir weg"! Da müsst Ihr echt was tun!!!
Trotzdem fand ich, dass es ein super Konzert war! Die Songauswahl war erstklassig, da auch mal ein bisschen abwechslungsreicher. Wir hatten einen noch längeren Anfahrtsweg, haben aber keinen Kilometer bereut und hatten einen tollen Tag - trotz schlechtem Sound! Es kommt ja auch immer darauf an, was man daraus macht....
Viele Grüße! Corinna

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 381

Wohnort: ...die verbotene Stadt

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. August 2011, 16:45

Bad Harzburg / Salz-und Lichterfest 20.08.11

Hallo zusammen,

ich gebe Bytie + Coco Recht, auch mir sind vorne nicht nur die Ohren weg geflogen, sondern auch der Bauch und mein ganzer Körper vibrierte. Aber ...

..auch den Sweethearts ging es teilweise nicht anders. Wie ich nach dem Konzert von Sweety hörte, stand Ihm der Bass teilweise bis zum Hals. Nicht schön, aber wohl auch nicht so einfach zu ändern. Wir haben mit der Tourleitung Kontakt aufgenommen, dem Tontechniker Bescheid gegeben, mehr konnten wir nicht tun.. und es wurde im Verlauf des 1. Sets und auch im zweiten Set besser, das sollte hier auch mit erwähnt werden.

Die Band kann ja nur mit der vorhandenen Technik arbeiten, die der Veranstalter stellt und versucht halt immer das Optimum herauszuholen. Manchmal gelingt dies und manchmal muss halt länger daran herum "geschraubt" werden.

Trotz diesem "Maleur" war das Wetter doch entlich mal Open Air tauglich und nach einem sonnigen Nachmittag in Braunschweig und ein wenig Parkplatzsuche trafen wir Freunde und Mitfans auf dem Platz als wir ankamen. Nach dem Soundcheck erkundeten wir die Festmeile und wurden an einigen Ständen angesprochen. Die dortigen Mitarbeiter bedauerten das Sweety nicht auf ihrer Bühne spielen würde und sie die Musik nicht hören könnten.

Nach einer kleinen Stärkung kauften wir "Glitzerzeug" an einem lustigen Stand und stellten später fest, das auch Carbite am selben Stand "zugeschlagen" hatte :D

Die Vorband Nick Young mit ihrem erst 13 Jahre alten Gitarristen räumte ordentlich ab, sodaß auch wir und die Sweethearts ordentlich mitrockten. Nach kurzem Umbau ging dann der erste Teil des Abends los.
Hier mal die Setlist:



Um 22.22 Uhr folgte dann das große Feuerwerk und wir nutzten die Zeit um unseren Getränkenachschub aufzufüllen.
Pünktlich um 22.45 Uhr ging es dann mit dem zweiten längeren Teil weiter.

So folgt hier Setlist Nr. 2



Trotz der schon angesprochenen Bassboxen Probleme war die Show wieder einmal hervorragend. Die Band hatte Spaß, das sehr zahlreiche Publikum sorgte für ordentlich Stimmung die sich bei Songs wie "I was made for loving you + Rockin' all over the World" in wahre Euphorie steigerte.
Nach dem Drumsolo und 2 Zugaben war zwar auf der Bühne Schluß, aber dafür wurden nun fleißig Autogramme geschrieben und unzählige Fotos von der Band gemacht.

Sehr weit nach Mitternacht ging es dann zurück nach BS und von daus für mich weiter nach Hannover. Die Uhr zeigte 4.22 Uhr als ich ins Bett gehüpft bin ... 8o
Spät, aber glücklich darüber ein schönes Open Air genossen zu haben.

LG Moni

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love:

10

Sonntag, 28. August 2011, 11:42

Soundprobleme

...ist vollkommen richtig, die Band kann nur mit dem vorhandenen Material arbeiten; genauso wie die anderen Bands / Vorgruppen auch. Die kriegen das aber hin!!!

Leider ist der Sound oftmals nicht so toll, der Gesang leider kaum zu verstehen; man frgt sich, IST DA EINE INSTRUMENTALBAND...