Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 4. September 2012, 07:54

KÖNIGSLUTTER 23.12.2012 Lutterspring

|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

  • »Diddl-Maus« ist weiblich

Beiträge: 600

Wohnort: Königslutter

Beruf: Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hobbys: Sweety Glitter & The Sweethearts, Eintracht Braunschweig

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. September 2012, 10:31

Na endlich ist es offiziell :-) :-) :-)

Ich bin natürlich schon dran, um an Infos zu kommen... ;-)
Es gibt leider noch keine weiteren Infos, was den Beginn und die Preise des Kartenverkaufs betrifft, sowie Einlaß etc. Aber Ihr kennt mich ja, sobald ich etwas rausbekomme, setze ich es hier natürlich für Euch rein... :-)

Hier schonmal die üblichen ersten Infos:

Adresse:

Sommerfels Lutterspring
Am Lutterspring 1
38154 Königslutter

Kontakt und Reservierungen
Oliver Hopstock
info@lutterspring.net
oliver.hopstock@lutterspring.net
05353-990023
0160-97381081

Karten wird es dann auch sicher wieder bei der Buchhandlung Kolbe geben:

Buchhandlung Kolbe:
Am Markt 17
38154 Königslutter
Telefon: 05353/5264
E-Mail: info@kolbe-buch.de



Also ich freu mich schon jetzt wieder riesig auf dieses Konzert (aber das wisst Ihr ja), und ich hoffe, dass ich wieder viele von Euch dort sehen werde und wir alle gemeinsam unter deutschlands ältester Discokugel rocken werden... :-)

So, dass war es erstmal von mir... :-)

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag...

LG
Diddl-Maus

  • »Diddl-Maus« ist weiblich

Beiträge: 600

Wohnort: Königslutter

Beruf: Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hobbys: Sweety Glitter & The Sweethearts, Eintracht Braunschweig

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. September 2012, 21:32

Hey Ihr Lieben....


Ich bin natürlich weiterhin am Ball...
Wollte Euch nur erstmal mitteilen, dass die Telefon Nr. vom Lutterspring nicht mehr aktuell ist...

Hatte vor ein paar Tagen mal versucht, da anzurufen und da kam die Stimme vom Band, dass die Telefon Nr. nicht vergeben ist...

Ich werde die nächsten Tage wieder versuchen, was rauszubekommen...


LG

  • »Diddl-Maus« ist weiblich

Beiträge: 600

Wohnort: Königslutter

Beruf: Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hobbys: Sweety Glitter & The Sweethearts, Eintracht Braunschweig

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 20:07

Hallo Ihr Lieben...

Ich habe vor einigen Tagen eine E-Mail an Oli Hopstock geschickt mit Nachfrage nach Kartenpreise, Einlass, Beginn etc. Ich habe heute eine E-Mail zurück bekommen, in der stand, dass alles wohl so sein wird, wie im letzten Jahr.

Ich habe die Infos aus dem Thread vom letzten Jahr rauskopiert:

Einlass: soll wahrscheinlich um 18:30 Uhr sein.

Karten:

VVK: 17,50€ + 1,50€ Gebühr
AK: 23,00€



Nach meinen ersten Infos soll der Kartenverkauf erst mitte November losgehen...

Sobald ich was neues erfahre, gebe ich Euch gerne bescheid...

noch 73 Tage... :-) Ich freu mich auf Euch... :-)

LG

  • »Diddl-Maus« ist weiblich

Beiträge: 600

Wohnort: Königslutter

Beruf: Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hobbys: Sweety Glitter & The Sweethearts, Eintracht Braunschweig

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. November 2012, 09:50

HAAAAALLLOOOOOOOOOOO Ihr Lieben,

ich habe ebengerade erfahren, dass es seit gestern die Karten bei der Buchhandlung Kolbe und bei der Konzertkasse in Braunschweig gibt.

Preis: 21€ im Vorverkauf
23€ an der Abendkasse

Einlass: 19 Uhr

Nur noch 24 Tage, ich freu mich auf Euch alle.... :-)

LG

  • »Diddl-Maus« ist weiblich

Beiträge: 600

Wohnort: Königslutter

Beruf: Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hobbys: Sweety Glitter & The Sweethearts, Eintracht Braunschweig

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Dezember 2012, 13:11

Hier ein kleiner Vorbericht aus dem Helmstedter Sonntag vom 16.12.2012

[SIZE=3]„Sweeties“ zu Gast[/SIZE]

(kat) Königslutter. Rockmusik in
Bewegung ist das Motto der alljährlichen
Weihnachtsparty von
„Sweety Glitter & The Sweethearts“
in Königslutter.
Alle Jahre wieder lassen sich die
„Sweethearts“ etwas Besonderes
einfallen und laden besondere
Freunde ein: diesmal den Discund
Video-Jockey Torsten Jänsch.
Vielen dürfte er vom viel umjubelten
Jubiläumskonzert in
Braunschweig auf der Voba-BrWo
Bühne ein Begriff sein. Torsten
wird vor und nach dem Konzert
der „Sweeties“ Videos aus seinem
Fundus aus über 3.000 Songs einlegen
und mit seiner Show die
Gäste zum Tanzen bringen.
Die legendären „Rolling Stones“
feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges
Bestehen. Zu ihrem 25-jährigen
Bühnenjubiläum luden im
August „Sweety Glitter & The
Sweethearts“ ein. Seit 1987 haben
sich die Braunschweiger Glam
Rocker dem Lebensgefühl der
1970er verschrieben und dabei
Hunderttausende infiziert.
„Old School Rock’ n’ Roll will never
be out“ möchte man feststellen
angesichts einer kontinuierlich
wachsenden und immer jüngeren
Fangemeinde. Mit ihrer teils atemberaubend
dynamischen Show, in
musikalischer Perfektion vorgetragen,
nehmen die fünf Musiker das
Publikum mit auf eine Reise durch
die Höhen und Tiefen des Rock’ n’
Roll.
Zu erleben ist das Ganze am Sonntag,
23. Dezember, in Lutterspring
in Königslutter. Einlass ist ab 19
Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf
in der Buchhandlung Kolbe in Königslutter
oder an der Konzertkasse
Braunschweig. Auch die Abendkasse
wird geöffnet sein.



ich freu mich schon so sehr, nur noch 5 Tage und der Rest von heute... :-)

  • »Diddl-Maus« ist weiblich

Beiträge: 600

Wohnort: Königslutter

Beruf: Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hobbys: Sweety Glitter & The Sweethearts, Eintracht Braunschweig

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. Dezember 2012, 21:26

Noch ein Vorbericht... :-)

Diesmal aus der Braunschweiger Zeitung, leider schon vom 17.12.2012...


[SIZE=3]
Sweety Glitter darf vor Weihnachten nicht fehlen[/SIZE]


Königslutter Bescherung gibt es in Königslutter bereits einen Abend vor Weihnachten: Sweety Glitter & The Sweethearts haben sich angekündigt.

Kein Weihnachten in Königslutter ohne Sweety Glitter & The Sweethearts.
Foto: Veranstalter

Rockmusik in Bewegung ist das Motto der alljährlichen Weihnachtsparty der Sweethearts in Königslutter. Gespielt wird am Sonntag, 23. Dezember, in Sommerfelds Lutterspring. Einlass ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Alle Jahre wieder lassen sie sich die Sweethearts etwas besonderes einfallen und laden besondere Freunde ein. Diesmal den Disc- und Video-Jockey Torsten Jänsch, der auch schon mit Jan Delay auf der Bühne stand. Mit ihm gibt es vor und nach dem Konzert eine Rock-Tanz-Party.

Zu ihrem 25-jährigen Bühnenjubiläum lud die Band im August ein. Seit 1987 haben sich die Braunschweiger Glam-Rocker dem Lebensgefühl der 70er Jahre verschrieben und dabei Hunderttausende infiziert.

Mit ihrer teils atemberaubend dynamischen Show nehmen die fünf Musiker das Publikum mit auf eine Reise durch die Höhen und Tiefen des Rock’n’Roll. In seiner anrüchigen, schrill-bunten, androgyn-zweideutigen und zugleich ironisch verspielten Form – dem Glam Rock – schöpft die Band in authentischem Outfit aus dem endlosen Füllhorn tiefgründiger Leichtigkeit.

Der Vorbilder sind viele. Volker Petersen alias Mr. Sweety Glitter und seine Sweethearts schauten in ihrer Jugend zu Bands wie den Rolling Stones auf. Es ist aber kein Zufall, dass die Braunschweiger auch mit Chuck Berry zusammen auf der Bühne standen sowie bei ihren mehr als 1 400 Shows mit Rocklegenden wie The Who, James Brown, Deep Purple, oder Bob Geldof.

Für ein gutes Konzert benötigt die Band nach eigenen Angaben nur einige, wenige Zutaten: „Eine kleine Garderobe, eine große Bühne und möglichst viel interessiertes Publikum; Den Rest machen wir dann schon.“

Der Vorverkauf findet in der Buchhandlung Kolbe Königslutter statt. Die Karten kosten 19,50 Euro im Vorverkauf und 23 Euro an der Abendkasse. vorher und nachher Rock-Tanz-Party mit Torsten Jänsch.



Bericht von gestern folgt noch....

Hier aber schonmal einige Fotos:

http://bs-live.de/xpartypics/dezember-20…utterspring.php

Frohe Weihnachten Ihr Lieben... :-)

LG

  • »Diddl-Maus« ist weiblich

Beiträge: 600

Wohnort: Königslutter

Beruf: Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hobbys: Sweety Glitter & The Sweethearts, Eintracht Braunschweig

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 20:05

Zeitungsbericht aus der Braunschweiger Zeitung:

[SIZE=4]Glamrock von Sweety Glitter heizte Publikum ein[/SIZE]

(Konzertfoto, auf dem Sweety und Randy abgebildet sind)
Sweety Glitter and the Sweethearts lockten viele Fans zum Weihnachtskonzert ins Lutterspring in Königslutter und ließen mit ihrer Musik die 70er- Jahre wieder aufleben.
Foto: Melanie Specht

Königslutter Ohne Zweifel – in heutiger Zeit wirken die Musiker schon exotisch mit ihren hautengen Schlaghosen, die sie gern auch einmal mit einem Felllendenschurz betonen, während bunte Glitzerwesten nur spärlich ihre nackten Oberkörper verdecken. Beim Konzert von Sweety Glitter gehört das aber dazu.

Auch die grell betonten Augen und Lippen in Kombination mit den roten beziehungsweise gelben Perücken sorgen bei dem einen oder anderen für Schmunzeln. Lediglich ein provokantes Bühnenoutfit? Mitnichten. Zumindest nicht bei Sweety Glitter and the Sweethearts, der personifizierten Glamrockinstitution aus Braunschweig.

Seit 25 Jahren sind die Vollblutmusiker sich selbst und ihrem Glamrockstil treu. Eine Treue, die sich offensichtlich auszahlt, denn auch zu ihrer diesjährigen Weihnachtsrockparty in Sommerfelds Lutterspring am Sonntagabend waren ihre Fans aus der ganzen Region angereist.

Um 20.30 Uhr war es dann endlich so weit. Frenetischer Applaus, johlende Rufe der Begeisterung und anerkennendes Schulterklopfen begleiteten Sweety Glitter und seine Sweethearts auf ihren Weg zur Bühne. Und dann hieß es nur noch... Licht aus, Spot an. The boys are back in town. Rote, blaue und grüne Strahler suchten sich ihren Weg durch die Dunkelheit.

Wie ein gigantischer Stern am Himmel thronte die Discokugel zwischen den klassischen Lüstern an der Decke und funkelte mit den musikalischen Glanzstücken der 70er-Jahre um die Wette.

Legendäre Bands wie The Who, Slade, The Beach Boys oder Thin Lizzy erlebten an diesem Abend ihre Wiederauferstehung, wobei schnell klar wurde, wonach es dem Publikum wirklich dürstete: Rock.

Kollektives Abfeiern bei Klassikern wie „Born to be wild“ oder „Black Betty“, die wie Feuerscheite die Menge anheizten. Und dann wurde es mit „Lady Marmelade“ und „Sweet Transvestite“ auch noch so richtig schön schlüpfrig.

Alle Augenpaare hefteten sich wie gebannt auf die aphrodisische Bühnenperformance der Künstler, die wie gewohnt zu eintausend Prozent Leistung ablieferten und kleine Gitarrenverstimmungen souverän überspielten.

Bis in die frühen Morgenstunden glich Sommerfelds Lutterspring einem musikalischen Hexenkessel. Und wenn es nach den Fans und dem Betreiber Oliver Hopstock geht, dann darf es im kommenden Jahr gern wieder genau so sein.

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 366

Wohnort: ...die verbotene Stadt

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. Dezember 2012, 12:39

Fotos

Hier kommt noch ein Link zu einigen Bildern:

KLICK

LG Moni

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love: